Home Sport Heute Wochenplan Jobs Kontakt Impressum Benutzer
badminton
Schwimmen
Volleyball
Yoga
badminton
Basketball
Yoga
verantwortlich: Andreas Petko

Hatha/Vinjasa Yoga

Im Hatha Yoga geht es traditionell darum das “innere Gleichgewicht” durch eine Mischung aus körperlichen Übungen, Atemübungen und Meditation zu finden. In diesem Kurs wollen wir dynamische Elemente mit einer ruhigen Atmung verbinden, um in einen angenehmen Flow zu kommen. Dabei gewinnst du an Stärke und Beweglichkeit, erlernst Tiefenentspannung, kannst neue Atemtechniken erforschen und findest vielleicht sogar deinen inneren “Safe Space”. Der Kurs dient dazu abends etwas Ruhe zu finden, den stressigen Alltag hinter dir zu lassen, sowie deinen Körper, deine Fähigkeiten und Grenzen besser wahrzunehmen.

 

Hatha Yoga is traditionally about achieving “inner balance” through a mix of physical exercises, breathing exercises and meditation. In this course we want to combine dynamic elements with calm breathing in order to get into a pleasant flow. You will gain strength and mobility, learn deep relaxation, explore new breathing techniques and maybe even find your inner “safe space”. The purpose of the course is to find some peace in the evening, to leave the stressful everyday life behind you, and to better perceive your body, your abilities and your limits.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
245Hatha/Vinyasa YogaDi18:30-20:00GymH-M26.04.-19.07.Karoline Kiesel
5/ 7/ 8 €
5 EUR
für Studierende

7 EUR
für Beschäftigte

8 EUR
für Externe

Yin Yoga

Beim Yin Yoga liegt der Fokus auf den ruhigen und passiven Dehnübungen, welche meist zwischen drei und sieben Minuten gehalten werden. Die Köperhaltungen, auch Asanas genannt, werden dafür eher sitzend und liegend ausgeführt. Währenddessen wird sich vor allem auf die Atmung konzentriert – es geht darum den Körper zu erkunden und zu erspüren, eine gewisse Achtsamkeit zu entwickeln und loslassen zu können. Yin Yoga ist besonders gut, um die Beweglichkeit zu verbessern, verklebte Faszien zu lösen, sowie Bänder, Sehnen und Gelenke zu stärken. Außerdem erfährst du mehr über die unterschiedlichen Energiezentren in deinem Körper; wo sie liegen und wie du sie aktivieren kannst.

 

In Yin Yoga, the focus is on the quiet and passive stretching exercises, which are usually held between three and seven minutes. The postures, also known as asanas, are normally performed sitting and lying down. Meanwhile, the main focus is on your breathing - it's about exploring and feeling the body, developing a certain mindfulness and being able to let go. Yin Yoga is particularly good for improving mobility, loosening stuck fascia and strengthening ligaments, tendons and joints. You will also learn more about the different energy centers in your body; where they are and how you can activate them.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
276Yin YogaDo17:15-18:45GymH-M28.04.-21.07.Karoline Kiesel
5/ 7/ 8 €
5 EUR
für Studierende

7 EUR
für Beschäftigte

8 EUR
für Externe

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga kombiniert fließende Bewegungen mit dem Rhythmus unseres Atems in einer dynamischen Sequenz, um so Körper und Geist zu stärken und mehr Bewusstsein zu schaffen. Der Fokus variiert von Hüftöffner, Rückbeugen, Twists bis hin zu Umkehrhaltungen, um so jeweils verschiedenen Bereichen Aufmerksamkeit zu schenken. Dabei werden Emotionen und Stress losgelassen, Rückenschmerzen vorgebeugt, Kraft aufgebaut und die Beweglichkeit gefördert. Praktiziert werden auch Pranayama (Atemtechniken) und Meditation.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
284Vinyasa YogaMo17:30-18:45GymH-M25.04.-18.07.Kristin Rauch
5/ 7/ 8 €
5 EUR
für Studierende

7 EUR
für Beschäftigte

8 EUR
für Externe